Lavandula angustifolia 'Elizabeth'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 3 - 5 Stück je m² im Garten

Lavandula angustifolia 'Elizabeth' gilt als sehr stark wachsende Lavendelsorte und erreicht durchaus eine Höhe von 75 cm und eine Breite bis zu 1 m. Das graue, fast schon silbrige Laub scheint ausgesprochen attraktiv unter den dunkelblau-violetten Blüten hervor. Diese dunklen Blüten sind bei 'Elizabeth' besonders lang, verströmen einen betörenden Duft und erscheinen im Juli.

Die großen Pflanzen bilden tolle Akzente im Staudenbeet oder als Dufthecke. Zusammen mit niederen, weißen und rosa Sorten lassen sich wunderschöne Farbspiele erzielen. An sonnigen Standorten und auf möglichst trockenen, durchlässigen Böden gedeiht Lavandula angustifolia 'Elizabeth' besonders gut und ist ebenso robust wie pflegeleicht. Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blüte hält die Pflanzen in Form und sorgt für einzelne Nachblüten im Herbst.