Hedera in grünen Sorten

Efeu

Efeusorten mit grünem Laub unterscheiden sich in Ihrer Formenvielfalt der Blätter. Es gibt kaum eine Blattform die es nicht gibt: Ob klein- oder großblättrig, spitz, zackig, rundlich, gewellt, geschlitzt oder lanzettlich – bei Efeu ist für jeden Geschmack und für jeden Verwendungszweck etwas zu finden. Neben der Form der Blätter unterscheiden sich die Efeusorten noch im Wuchs. Einige von Ihnen sind stark wachsend, andere wachsen eher schwach. Zu den Besonderheiten zählen aufrecht wachsende Sorten.

Ob im Beet oder als Kübelbepflanzung – Efeu ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Als Bodendecker eingesetzt, begrünt er Flächen schnell und zuverlässig und hält Unkraut fern. Als Strukturpflanze geben grüne Efeusorten einen ruhigen Kontrast im Balkonkasten oder im Kübel. Einige der Sorten sind zur Fassadenbegrünung geeignet und einige sogar für den Innenbreich.

Grüne Efeusorten sind besonders robust. Sie kommen mit Lichtmangel gut zurecht und vertragen strenge Winter besser als buntlaubige Efeusorten.