Produktliste Bodendecker

Zu Unrecht führen Bodendecker im Garten oft ein Schattendasein. Dabei bilden sie dank ihres niedrigen Wuchses das Grundgerüst jeder Bepflanzung und setzen jede Solitärpflanze perfekt in Szene.Sie helfen aber auch ganz praktisch bei der Gartenarbeit. Ein dichter Bewuchs aus bodendeckenden Stauden und

Gehölzen verhindert das Auftreten von Unkraut, erhält die Bodenfeuchtigkeit und fördert das Leben von Nützlingen im Boden. Im Herbst verschwindet kleines bis mittelgroßes Falllaub unter den Blättern der Bodendecker und liefert dort wertvollen organischen Dünger.

Cotoneaster

Vielfältig – genügsam – wüchsig, all diese Eigenschaften treffen auf Pflanzen der Gattung Cotoneaster zu, auch Zwerg- oder Kriechmispel genannt. 

Mehr erfahren

Euonymus

Euonymus - aus der Familie der Spindelbaumgewächse; verholzende, eher langsam wachsende Sträucher; unzählige interessanten Laubfärbungen und verschiedene Muster

Mehr erfahren

Hedera

Hedera - immergrüne mehrjährige Kletterpflanze; beliebt als Bodendecker, Beeteinfassung und Hangbepflanzung; erfolgreiche Unkrautunterdrückung

Mehr erfahren

Lonicera

Lonicera - flacher dicht verzweigter Strauch; tiefgrüne, glänzende Blätter; kleine, gelbe Blüten von Mai bis Juli; immergrün

Mehr erfahren

Pachysandra

Pachysandra - eine der bestenbodendeckenden Pflanzen für schattige und halbschattige Lagen; immergrün mit weißen Blüten im April und Mai

Mehr erfahren

Vinca

Vinca - 'immergrüner' Bodendecker; verschiedene Blütenfarben mit intensiver Blüte im April und Mai

Mehr erfahren