Klassikmatte Cotoneaster dam. 'Radicans'

Zwergmispel

Als äußerst flach am Boden aufliegender, kriechender Bodendecker wächst Cotoneaster dammeri 'Radicans' recht rasch und bildet einzelne, sich bogig erhebende Zweige. Erhalten die Triebe Bodenkontakt, bilden sie neue Wurzeln aus. So entsteht schnell ein bis zu 20 cm hoher, dichter Teppich und Unkraut hat schon bald keine Chance mehr.

Die 1 bis 1,5 cm langen, elliptischen Blätter sind glänzend dunkelgrün. Im Mai und Juni erscheinen unzählige  weiße bis rötliche Blüten. Im Herbst entwickeln sich daraus rote große Beeren, welche die zierliche Pflanze auch im Winter zu einem besonderen Blickfang machen.

Cotoneaster dammeri 'Radicans' gilt als wichtigster Bodendecker in der Grabgestaltung. Die genügsame Sorte findet aber auch Verwendung im Haus- und Kleingartenbereich sowie bei der Begrünung öffentlicher Flächen. In der Pflege ist die Zwergmispel völlig anspruchslos.          

 

Standort: sonnig bis schattig

Mittlere Höhe: 20 cm

Mattengröße: 55 x 34 cm, 100% Deckung