Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'

Spindelstrauch

Pflanzempfehlung: 13 - 18 Pflanzen pro m²

Diese immergrüne Kriechspindel bildet zunächst aufsteigende, später dicht mattenförmig niederliegende Zweige, wodurch ein absolut geschlossener Teppich entsteht. Dabei kann Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety' am Boden entlang kriechen und eine Höhe von etwa 30 cm erreichen. Sind aber Kletterhilfen, beispielsweise Bäume, Mauern oder Steine vorhanden, kann der Spindelstrauch an ihnen emporklettern und so bis zu 2 m hoch werden.

Die immergrünen, gegenständigen, elliptischen bis eiförmigen Blätter von 'Emerald Gaiety' können bis zu 4 cm lang und 3 cm breit sein. Zu den charakteristischen Merkmalen der Sorte zählt vor allem die auffällige Färbung der Blätter. Denn sie haben einen etwa 1 bis 2 mm breiten, weißen Rand, wobei dieser bis zur grünen Blattmitte graugrün marmoriert erscheint. Grundsätzlich sind die Blätter der Sorte 'Emerald Gaiety' sowohl in Größe, Form und auch Farbe sehr variabel und veränderlich. Im Herbst färben sich die Blätter in ein kräftiges Braunrot, der weiße Rand ist dann rosa überlaufen.

Auf Mauern, Steinen oder Ähnlichem bringt Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety' ebensoviel Farbe ins Spiel wie auf Gräbern. Der attraktive Bodendecker ist ebenso im Beet, auf Balkon oder Terrasse zu finden.

Artikeldetails

Name Pflanzenqualität Höhe Breite Preis
Euonymus fort. 'Emerald Gaiety' 6er Set Tb 9x9