Lavandula angustifolia 'Miss Katherine'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 5 - 7 Stück je m² im Garten

Lavandula angustifolia 'Miss Katherine' stammt aus England und wurde erstmals 1992 vorgestellt. Als wüchsige Sorte erreicht Lavandula angustifolia 'Miss Katherine' eine Höhe von etwa 60 cm und wird ca. 80 cm breit. Im Gegensatz zu anderen, eher blassrosa blühenden Sorten, sticht 'Miss Katherine' mit ihren dunkelrosa gefärbten Blüten sofort ins Auge. Wenn sich diese Blüten das erste Mal öffnen, fallen sie durch sternförmige Musterungen auf. Im Juli und August betören sie mit ihrem kräftigen Duft und locken zahlreiche Insekten an.

Der robuste und stark wüchsige Lavendel ist mit den wunderschönen Blüten ein absoluter Hingucker in jedem Stauden- oder Rosenbeet und lässt sich vielfältig im Garten integrieren. Farblich attraktiv wirkt 'Miss Katherine' aber auch als Duftpflanze im Terrakottatopf auf Balkon oder Terrasse. 
Für ein gutes Gedeihen benötigt Lavandula angustifolia 'Miss Katherine' einen warmen, sonnigen Platz auf möglichst durchlässigem, kalkhaltigem, nährstoffreichem Boden. Wie alle Lavendelsorten ist sie sehr pflegeleicht. Abgesehen vom alljährlichen Rückschnitt sind kaum Pflegemaßnahmen notwendig.