Lavandula angustifolia 'Folgate'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 5 - 7 Stück je m² im Garten

Eine wenig bekannte Lavendelsorte, die schon 1900 als Selektion in Großbritannien vorgestellt wurde, ist Lavandula angustifolia 'Folgate'. Die Sorte besticht mit einem kompakten, mittelstarken Wuchs. Der Kleinstrauch wird ca. 60 cm hoch und 90 cm breit. Die lanzettlichen Blätter erscheinen graugrün und geben zum Blau der Blüten einen reizenden Kontrast. Diese erscheinen so früh und so blau wie bei kaum einer anderen Lavendelsorte und bestechen durch einen leichten, aromatischen Duft.

Da die hellblauen Blüten von 'Folgate' hoch über einem kompakten Laubkissen stehen, ist die Sorte gut für den hinteren Bereich eines Beetes zu verwenden. Durch den dichten Wuchs kann aber auch eine Hecke oder Beeteinfassung gestaltet werden. Farblich besonders attraktiv gilt Lavandula angustifolia 'Folgate' als Begleiter in Rosenrabatten. 
Entsprechend seiner Herkunft sollte Lavendel einen trockenen, warmen Standort, am besten in der direkten Sonne vorfinden.