Lavandula x chaytorae 'Silver Sands'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 3 - 5 Stück je m² im Garten

Zu den Hybridsorten zählt Lavandula x chaytorae 'Silver Sands'. Durch den starken Wuchs wachsen die Pflanzen etwa 70 cm hoch und 50 cm breit. Charakteristisch für Lavandula x chaytorae ist neben dem starken Wuchs das silbergraue Laub. Besonders im Winter hat dieses noch seinen ganz eigenen Reiz. Im Juli und August steht 'Silver Sands' in voller Blüte. Die langen, dunkelvioletten Blüten stehen filigran über dem Laub und bilden einen interessanten Kontrast. Der starke, aromatische Duft lockt zahlreiche Insekten an.

Die Blüten von Lavandula x chaytorae 'Silver Sands' eignen sich sehr gut zum Schneiden und Trocknen. Die getrockneten Sträuße behalten sehr gut ihre Farbe und duften auch noch viele Monate nach der Ernte so charakteristisch.