Lavandula x chaytorae 'Sawyers'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 3 - 5 Stück je m² im Garten

Als Selektion wurde Lavandula x chaytorae 'Sawyers' 1980 in Großbritannien eingeführt. Die Hybridsorte zählt zu den recht stark wachsenden Sorten. Dabei bildet 'Sawyers' einen gleichmäßigen, runden, buschigen Strauch. Das silbergraue Blattwerk bleibt das ganz Jahr über erhalten. Die überaus großen Blüten verzaubern den Betrachter über den gesamten Juli hinweg den Betrachter. Und das nicht nur mit ihrem Anblick, sondern auch mit dem süßlichen, aromatischen Duft.

Durch die wunderschönen violetten Blüten lässt sich Lavandula x chaytorae 'Sawyers' absolut vielfältig einsetzen. Als Kübelpflanze verströmen die Pflanzen südländisches Flair auf Balkon und Terrasse. Als Begleitpflanze im Stauden- oder Rosenbeet geben sie tolle Farbakzente ab und vertreiben zudem Läuse und andere Schädlinge.