Lavandula angustifolia 'Royal Velvet'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 5 - 7 Stück je m² im Garten

Als recht stark wüchsige Sorte erreicht Lavendula angustifolia 'Royal Velvet' eine Höhe von etwa 60 cm und kann bis zu 80 cm in die Breite wachsen. Die Selektion stammt aus den USA und wurde 2005 erstmals in England vorgestellt. 'Royal Velvet' gilt als spätblühende Sorte. Sie besticht mit ihren dunkelblau-violetten Blüten oft erst dann, wenn andere Lavendelsorten schon am Verblühen sind. Die besonders dunkle Blütenpracht bildet einen tollen Kontrast zum graugrünen Laub.

Als sehr robust und stark wüchsig erweist sich diese Lavendelsorte und lässt sich wunderbar im Stauden- oder Rosenbeet integrieren. Durch den intensiven, aromatischen Duft von Blüten und Laub setzt 'Royal Velvet' Akzente im Duftgarten oder in einer bunten Blühhecke. 
An sonnigen, geschützten Standorten fühlt sich Lavendel besonders wohl. Sandig-lehmige und vor allem durchlässige Böden sind für ein gutes Wachstum und eine reiche Blütenpracht wichtig. Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blüte hält die Pflanzen in Form, verhindert zu starkes Verholzen der Pflanzen und fördert eine Nachblüte bis in den späten Herbst hinein.