Lavandula angustifolia 'No. 9'

Englischer Lavendel

Pflanzempfehlung: 5 - 7 Stück je m² im Garten

Lavandula angustifolia 'No. 9' ist eine Selektion aus den USA und wurde schon vor 1960 in England eingeführt. Als mittelstark wachsende Lavendelsorte wird 'No. 9' etwa 60 cm hoch und 70 cm breit. Im Juni und Juli erscheinen über graugrünem Laub unzählige violettblaue Blüten. Lavandula angustifolia 'No. 9' gilt dabei als besonders reichblühende Sorte mit sehr langen Blütenähren. Wegen des intensiven, aromatischen Duftes wurde die Sorte früher sogar zur Produktion des wertvollen Lavendelöles genutzt. 

Lavendel bringt Farbe ins Gartenbeet und ist ein optimaler Begleiter für Rosen. Hat man nicht so viel Platz, lässt sich Lavendel auch wunderbar im Kübel auf Balkon oder Terrasse in Szene setzen. 
Anspruchsvoll ist Lavendel ganz und gar nicht. Er liebt allerdings warme, trockene Standorte, möglichst in voller Sonne. Durch seine ätherischen Öle hält er lästige Schädlinge fern. Allerdings kommt er mit Staunässe überhaupt nicht zurecht und benötigt unbedingt durchlässige Böden.