Hummi® Herzle

Fragaria ananassa

Unser „Herzle“ heißt nicht ohne Grund so: Sie bildet herzförmige, dunkelrote Früchte mit einem sehr feinen Erbeeraroma. Na, das ist ja mal ein Herzle! Ja, das stimmt.

Hummi® Herzle, unsere jüngste Züchtung, tritt die Nachfolgeder altbekannten Hummi®-STUGARTA an. Sie ist eine Nachfolgerin mit ganz neuen Vorzügen. Zur Erntezeit Mitte Juni leuchten die wirklich ganz herzförmigen Früchte frisch und dunkelrot an den Pflanzen. Die kräftigen Stiele halten sie lange in der Luft, so bleiben die mittelgroßen Beeren sauber und unbeschädigt.

Wie die Stugarta ist auch Herzle leicht zu ernten (gut kelchlösend) und für alle Verarbeitungsarten geeignet. Aber schon der Duft beim Ernten zwingt einfach zum
Naschen. Zuerst knackig und saftig, dann entfaltet sich das volle Erdbeeraroma der Früchte.

Wirklich phantastisch eignet sich unser Herzle als ganze Frucht auf dem Kuchen. Auch die Marmelade ist ganz hervorragend, nur ob die Früchte es so weit schaffen?

Gut zu wissen

Pflanzzeit: Frühjahr oder Sommer

Erntezeit: im Folgejahr, Mitte Juni

Frucht: groß, dunkelrot, ganz herzförmig, sehr süß, mit feinem Erdbeeraroma,

Pflanzung: Boden gut lockern, keinen Kompost einarbeiten! 30 cm Abstand, sonnig
Wichtig: Boden immer gleichmäßig feucht halten (auch in der Ruhephase) und vor allem während der Ernte!

Düngung: mit Beerendünger, 1 x wenn neue Blätter wachsen, dann erst wieder nach der Ernte

Überwintern: nach der Ernte das Laub abschneiden

Tipp: frisch genießen, Einfrieren, Marmelade, lockerer Wuchs, dadurch keine Fruchtfäule

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine reiche Ernte!

Artikeldetails

Name Pflanzenqualität Höhe Breite Preis
Hummi ® Herzle 12er Pack mit Etikett 15,75 €