Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty'

Kriechmispel

Pflanzempfehlung: 5 - 7 Pflanzen pro m² im Garten

Als sehr attraktiver, immergrüner Bodendecker mit niederliegenden, teils bogig überhängenden Zweigen stellt Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' eine besondere, am Boden kriechende Zierde in sämtlichen Anlagen dar. Mit langen, oft verzweigten Jahrestrieben können bei einem mittelstarken Wuchs Höhen von bis zu 70 cm erreicht werden.

Ein immergrünes, elliptisches Blatt, ca. 0,5 bis 2 cm lang und stark glänzend – das ist eines der Kennzeichen für Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty'. Die dunkelgrüne Blattoberseite steht im Kontrast zur hellgrünen Blattunterseite. Im Herbst nimmt ein Teil der älteren Blätter eine wunderschöne gelbe bis orangerote Färbung an. Kleine, weiße Blüten, die in großer Fülle ab Juni erscheinen und sich bis zum Herbst zu hübschen roten Beeren entwickeln geben einen zusätzlichen Zierwert. 'Coral Beauty' ist dabei außergewöhnlich reich fruchtend. Die Einzelfrüchte können bis zu 1 cm dick sein und bleiben bis ins nächste Frühjahr hinein am Strauch haften.

Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' eignet sich als Bodendecker für größere, ebenso wie für kleinere Flächen. Die Sorte wird zur Bepflanzung von Trockenmauern, Böschungen, Grabanlangen, aber auch in Kübeln und Trögen eingesetzt.

Die robusten, genügsamen Pflanzen stellen keine Ansprüche an den Boden. Sie vertragen sowohl sonnige Standorte als auch Schatten. Um einen besonders dichten Wuchs zu erhalten, werden sie 2- bis 3-mal im Jahr gestutzt. So können die schnittverträglichen Pflanzen auch als Rasenersatz dienen.