Hedera helix 'Goldstern'

Efeu

Pflanzempfehlung:  8 - 12 Pflanzen pro m² im Garten

Mit mittelstarkem Wuchs kann Hedera helix 'Goldstern' etwa 15 cm flach oder auch hängend wachsen. Dabei verzweigt sich die Sorte gut und bildet dicht mit Blättern besetzte Triebe. Die Internodien liegen nur etwa 1 bis 2 cm auseinander.

Bizarr wirken die leuchtend gelblich-grünen Blätter mit dunkelgrüner Mittelpanaschierung. Sie sind fünflappig und erinnern an einen Stern. Diese gelbblättrige Variation hat sich sowohl als Zimmerpflanze wie auch als Bepflanzung in Balkonkästen, Trögen und Kübeln im Freien bewährt. Sie ist ebenfalls ausgepflanzt als Einzelpflanze oder auf kleinen Flächen verwendbar.

Allerdings ist 'Goldstern' nicht genügend winterhart. Nur in milden und geschützten Lagen, wie dem Weinbauklima kann diese Sorte im Freiland überwintern.

Artikeldetails

Name Pflanzenqualität Höhe Breite Preis
Hedera helix 'Goldstern' 12er Set TB 9x9 cm